Tipps & Tricks vom Fachmann

Wie überprüft man, ob ein Fenster oder eine Tür eine Reparatur benötigt?

Überprüfen Sie die Dichtungen. Halten Sie eine angezündete Kerze an die Kante Ihres Fensters bzw. Ihrer Tür. Bewegt sich die Flamme stark, sollte die Dichtung erneuert, bzw. der Anpressdruck eingestellt werden.

Alternativ dazu können Sie die Dichtung auch überprüfen, indem Sie eine Scheckkarte bei geschlossenem Fenster zwischen Fenster bzw. Tür und Rahmen stecken. Lässt sich die Karte rauf und runter bewegen, kann es sein, dass die Dichtung kaputt ist und erneuert werden muss.

Welche Auswirkungen haben undichte Fenster und Türen?

  • Schimmel kann sich bilden.
  • Die Scheiben laufen an. Wasser sammelt sich und tropft herunter.
  • Fenster und Türen lassen sich schlecht oder nicht mehr öffnen oder schließen.
  • Das Griffgetriebe oder andere Beschlagsteile können brechen.
  • Die Schere bei Dreh- und Kippfenstern kann sich verbiegen und das Fenster blockieren.